Selbstmotivation: Wie gestalte ich mein Leben sinnvoller?
 
Business & Coaching
 
 

Selbstmotivation: Wie gestalte ich mein Leben sinnvoller?

Möchtest du dein Leben sinnvoller und lebenswerter gestalten? Gibt es aufgeschobene oder stagnierende Träume und Ziele in deinem Leben? Genießt du den Alltag oder bringst du ihn eher hinter dich? Ich erzähle dir heute eine Geschichte, die dein Leben positiv verändern kann, wenn du sie lässt.

 

Zu Beginn dieser Serie habe ich dir von einem Seminar erzählt, welches mir meine verbleibende Lebenszeit verdeutlicht hat. Wenn du diesen Beitrag noch nicht kennst, kannst du ihn hier nachlesen. Bereits mein Motivationsbeispiel hat mir sehr drastisch und deutlich gezeigt, wie wenig Lebenszeit mir eigentlich noch bleibt, um meine Träume zu verwirklichen. Nun hat mir meine Kollegin Carmen von einem ähnlichen Motivationsseminar erzählt, welches sie vor einigen Jahren besucht hat. Ihre Übung ist der meinen sehr ähnlich, und doch ist sie noch drastischer. Sie ist die Steigerung zum Maßband des Lebens, möchte ich sagen. Aber lies selbst.

 

Wie viel Lebenszeit bleibt dir tatsächlich?

Der Vortragende nahm ein Lineal und zeichnete mit einem Stück Kreide eine Linie von 100 cm auf die Tafel. Jeder Zentimeter stand für ein Lebensjahr. Nun forderte er Carmen auf, an die Tafel zu treten. Er übergab ihr das Lineal sowie die Kreide. Nach einer knappen Instruktion setzte sie das Lineal an der Linie an und machte einen Strich bei der Zentimeteranzahl der ihren Lebensjahren entsprach. Darüber zeichnete der Vortragende einen Smiley.

"Das bist jetzt du", sagte er. „Wie viele Jahre bleiben dir also noch zu leben?"

Carmen war damals 21 Jahre alt. Sie rechnete 79 verbleibende Lebensjahre aus.

„Das heißt, du weißt bereits, dass du mit Sicherheit 100 Jahre alt werden wirst?", fragte der Vortragende kritisch. Wieder legte er das Lineal an der Linie an und zeichnete bei 50 cm ein X. "Was wenn das deine insgesamte Zeit zu leben ist? Wie fühlt sich das an?" 

Plötzlich hatte Carmen nur noch 29 Jahre vor sich. Natürlich fühlte sich diese Lebensverkürzung nicht gut an. Aber der Vortragende ging noch weiter. Er machte erst ein X bei 30 cm und schließlich ein X bei 25 cm. Ein kalter Schauer rieselte über ihren Rücken.

"Was ich euch damit demonstrieren möchte, ist dass ihr in Wahrheit nie wisst, wann euer letzter Tag sein wird. Ihr kennt eure verbleibende Zeitspanne nicht wirklich. Nehmt dieses Wissen bewusst in euch auf und macht etwas aus dem Jetzt. Vergeudet keine Zeit und schiebt eure Träume nicht vor euch her. Macht das Beste aus dem Heute und nehmt es positiv wahr. Nutzt eure Zeit weise."

 

erfolgreich werden best ager

Wo siehst du dich? Und wie alt wirst du wohl werden? 

 

Wie kannst du das umsetzen?

Jeden Tag leben als wäre er der letzte? Dieses Motto in den Alltag zu integrieren, dürfte sich als sehr schwierig erweisen. Was wäre die Folge? Viele von uns würden nicht mehr zur Arbeit gehen und nur noch Dinge tun, die uns Spaß machen. Einige würden die Welt bereisen. Die Frage ist, wie lange würde dieses Lebensprinzip gutgehen. Vielleicht sollte das Motto nicht heißen: Lebe jeden Tag so als wäre er dein letzter. Sondern:  Erlebe jeden Tag so als wäre dein letzter. Entdecke im Alltag Positives und Lebenswertes. Unsere Art zu leben – ob wir glücklich oder unglücklich sind – hängt stark von unserer Lebenseinstellung ab. Davon, wie wir die Dinge wahrnehmen. Letztlich ist vieles eine Sache der Perspektive. 

Zum anderen geht es aber auch darum, unsere Zeit so zu nutzen, dass wir unsere Träume erfüllen.

Das heißt, arbeite an einer positiven Grundeinstellung. Nimm den Tag so wahr, als wäre er dein letzter. Würdest du dich wirklich über deinen Chef ärgern, wenn du wüsstest, morgen würdest du sterben? (Es gibt natürlich auch Situationen im Leben, die eine Veränderung erfordern. Wenn du merkst, dass ein Perspektivenwechsel und eine positive Grundeinstellung dir nicht weiterhelfen, solltest du überlegen, ob du deine berufliche oder private Situation nicht besser ändern solltest).

Zum anderen nutze deine Zeit auch aktiv, indem du an deinen Träumen und Zielen arbeitest. Lass die Zeit nicht verstreichen und schiebe nichts vor dir her, was dir wichtig ist!

Und wenn es tatsächlich dein Traum ist, die Welt zu bereisen, dann könnte unser Partnerprogramm deine Chance sein, auch auf Reisen Geld zu verdienen!

sinnvoll leben insgesamt ist man viel zu wenig am meer best ager

-> Verpasse keine spannenden Beiträge mehr und melde dich zu unserem Newsletter an!

 

#10 Gedanken und Übung für ein erfolgreiches Leben

Nimm ein Lineal zur Hand. 10 Zentimeter reichen auch aus. Zeichne eine Linie auf ein Blatt Papier: zB 10 cm. Dieses Maß ist deine insgesammt mögliche Lebenszeit. Nun misst du dein Alter ab. Mach an dieser Stelle eine Makierung. Dann sieh dir die restlichen cm an. Sei mutig und setze nach deiner Makierung irgendwo ein X. Na, wie fühlt sich das an?

Frage dich selbst:

"Wie kann ich meinen Alltag lebenswerter gestalten?"

"Was will ich unbedingt in meinem Leben erreichen?"

Schreib dir die Antworten auf!

Und vergiss dabei nicht das Wichtigste: ES IST NIE ZU SPÄT!

das geheimnis des erfolgs best ager

Jetzt ist die beste Zeit für Veränderungen! Nutze deine Zeit!

 

Wenn du dir ein selbstständiges und unabhängiges Leben wünscht, schau dir doch unsere prämierten Produkte sowie unser Partnerprogramm an. Wir freuen uns, dich an Bord zu haben!

Dein André vom best-ager Team!

 

PS: Lese weitere spannende Beiträge zum Thema Motivation!

Facebook Twitter LinkedIn
(1 Stimme)

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Unser Partner & seine Auszeichnungen

natura vitalis logo best ager  auszeichnung best nutritionalAuszeichnung CBD

Auszeichnung CBDAuszeichnung biotechnology best nutrition   

×
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erfahren Sie als erste/r von exklusiven Angeboten.

×
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erfahren Sie als erste/r von exklusiven Angeboten.