header stress nerven best ager
 

Stress

 
 

 

 

Holen Sie Entspannung in Ihr Leben!

Stress betrifft heutzutage schon fast jeden, vom Schüler bis zum Pensionisten. Gründe sind u. a. Reizüberflutung, Zeit-, Lern- und Leistungsdruck, Konflikte sowie Schicksalsschläge.  Zu viel davon belastet Ihren Körper und kann zu ernsthaften Erkrankungen führen. Stress schwächt das Immunsystem, die Schilddrüse und die Geschlechtsorgane. Er lässt Ihren Blutzuckerspiegel sowie Ihren Blutdruck ansteigen. Dieser Anstieg kann zum einen Diabetes zur Folge haben oder zum anderen eine Herz-Kreislauferkrankung. Das sind nur ein paar Beispiele an Auswirkungen, die Stress auf Ihre Gesundheit haben kann. Daher wollen wir Ihnen 5 Tipps zur Reduktion von Stress vorstellen.

 

5 Tipps gegen Stress

 

1. Sagen Sie öfters nein: Es ist nicht immer leicht Kollegen, Kunden oder gar dem Vorgesetzten etwas abzuschlagen. Auch im Privaten sagt man zu Freunden oder der Familie nicht gerne nein. Aber ein gesunder Selbstschutz bewahrt Sie vor einem Burnout. Vielleicht können Sie manche Anfragen oder Aufgaben zu einem späteren Zeitpunkt erfüllen. Versuchen Sie vor allem nicht alles gleichzeitig lösen zu wollen. Sie fühlen sich weniger gestresst und sind dabei produktiver, wenn Sie sich für jede Angelegenheit Zeit nehmen. Vergessen Sie Multitasking und konzentrieren Sie sich lieber auf eine Aufgabe, so reduzieren Sie auch Fehler. Wenn Sie es einrichten können, arbeiten Sie fokussiert und möglichst ungestört.

 

2. Schreiben Sie eine To-Do-Liste: Sie haben zu viel Arbeit, aber zu wenig Zeit? Dann überlegen Sie, welche Tätigkeiten am dringendsten erledigt werden sollten und schreiben Sie eine Liste, die Sie Punkt für Punkt abhaken. Auch hier können Sie sich wieder auf jeden Punkt extra konzentrieren. Fragen Sie sich darüber hinaus: Was kann ich heute alles erledigen? Was ist realistisch und was übersteigt mein Zeitpensum? Was kann ich in dieser Woche erledigen? Dabei werden Sie erkennen, ob Sie vielleicht beruflich oder privat überhaupt dauerhaft überfordert sind. Vielleicht hilft Ihnen aber auch schon diese Liste, sich etwas wenige gestresst zu fühlen, weil Sie alles im Blick haben.

 

3. Atmen Sie Frischluft: Nehmen Sie Ihr Mittagessen mit nach draußen und genießen Sie es an der frischen Luft, danach vertreten Sie sich noch die Füße. In der Natur und mit etwas Bewegung bauen Sie am meisten Stress ab. Auch vor oder nach der Arbeit könnten Sie etwas Sport im Freien machen oder zumindest eine Runde spazieren. Dabei ist es besonders empfehlenswert durch den Wald zu wandern, denn dort wird Stress abgebaut, die Stimmung gehoben und das Immunsystem gestärkt. Tipp: Versuchen Sie einmal, die Natur mit allen Sinnen wahrzunehmen. Schließen Sie dabei anfangs die Augen, um erst Geräusche, dann Gefühle und schließlich Gerüche auf sich wirken zu lassen. Am Ender dieser Übung öffnen Sie die Augen wieder und achten auf die Details.

 

4. Versuchen Sie Entspannungstechniken: Sie könnten morgens mit ein paar Yoga-Übungen in den Tag starten und dabei auf eine tiefe Atmung achten. Atemübungen haben eine sehr beruhigende Wirkung auf unseren gesamten Organismus. Versuchen Sie in einer Stresssituation bis vier zu zählen, währenddessen atmen Sie tief in den Bauch ein. Zählen Sie wieder bis vier und halten Sie die Luft in dieser Zeitspanne an. Atmen Sie auf vier aus und halten Sie den luftleeren Zustand wieder auf vier. Mit etwas Übung können Sie immer etwas weiter zählen. Zudem können Sie auch Meditationen, Achtsamkeitsübungen, Autogenes Training sowie Progressive Muskelentspannung in Ihren Arbeitsalltag miteinbauen.

 

5. Schalten Sie Ihr Smartphone ab: Sobald Sie Ihr Smartphone beruflich nicht mehr brauchen, schalten Sie es ab. Besonders abends, wenn Sie Zeit für sich und Ihre Familie haben, sollten Sie das Smartphone zumindest lautlos beiseitelegen. Die ständige Erreichbarkeit sowie die Reizüberflutung sind zwei immense Stressfaktoren, deren wir uns nicht immer bewusst sind. Vor allem aber sollten Sie vor dem Einschlafen nicht über Ihren Bildschirm streichen. Greifen Sie lieber nach einem Buch, denn lesen entspannt unheimlich. Sie werden besser einschlafen und erholter aufwachen, wenn Sie das Smartphone aus dem Schlafzimmer verbannen.

 

 

Füttern Sie Ihr Gehirn mit "Glücksboten"

Zusätzlich zu den eben genannten Maßnahmen empfehlen wir Ihnen, Ihre Nerven mit prämierten Nahrungsergänzungsmitteln zusätzlich zu stärken. 

relax best ager

Relax

 Relax enthält verschiedene Inhaltsstoffe, die sich positiv auf Ihre Nerven auswirken können. Dabei wirken die Jasminblüten als Top-Anti-Stress-Substanz entspannend auf das zentrale Nervensystem und positiv auf die Gemütslage. Auch die Hauptinhaltsstoffe Flavonoide und Cumarine im Lavendel tun Ihren Nerven Gutes. Das Hopfen-Extrakt ist beruhigend und hilft auch gegen Angstzustände. Fröhlichkeit, Unbeschwertheit und Leichtigkeit breiten sich nach Einnahme von Hopfen aus. Wiederrum gegen Angst, aber auch gegen Nervosität wirkt die Weißdorngattung Crataegus, indem sie enorm Stress abbaut. Abgerundet wird dieser Cocktail für Ihre Nerven mit einem Vitamin-B-Komplex. Mit dieser Mischung unterstützen Sie Ihr Nervensystem ideal. Mehr erfahren ...

 

Lipo B-Komplex

Lipo steht für Liposome und das sind mikroskopisch klitzekleine hohle Kügelchen, die Wirkstoffe einkapseln und so geschützt durch den Körper zu den Zellen transportieren. Wieso diese Schutz brauchen? Vitamine können sehr empfindlich auf Magensäure, Verdauungsenzyme, Darmbakterien und Gallensalze reagieren. Die Niere scheidet herkömmliche Produkte wieder aus, sobald die Blutkonzentration einen bestimmen Stellenwert überschreitet. Fast die Hälfte vom herkömmlichen Vitamin B scheiden Sie über den Urin wieder aus. Da aber die Mikrotröpfchen der Liposomalen Vitamine nicht direkt im Blutplasma, sondern unmittelbar in den Zellen gelöst werden, entziehen sie sich weitgehend der Ausscheidung über den Urin. So bleiben liposomale Wirkstoffe nicht nur sehr viel länger im Körper als herkömmliche Vitamine, sie gelangen auch noch schneller zu den Zellen.  Diese Eigenschaften machen den Lipo B-Komlex zur idealen Unterstützung für Ihr Nervensystem. Mehr erfahren ...

 

CBD Happy

Bei diesem Cannabis Produkt handelt es sich natürlich um reinstes CBD, ohne das berauschende THC. CBD kann einen beruhigenden Einfluss auf das Nervensystem haben. Unser Hersteller, Natura Vitalis, hat vielfache Auszeichnungen und Preise für die Qualität seiner CBD Produkte erhalten. Dieses spezielle Produkt ist ganz besonders auf Ihr Nervensystem abgestimmt. Es enthält neben dem Cannabis-Sativa-Extrakt auch die Vitamine C und B6 sowie die Spurenelemente Zink, Mangan und Folsäure. Gemeinsam unterstützt diese Mischung den normalen Energiestoffwechsel sowie die kognitive Funktion, erhält den normalen Spiegel des Sexualhormons Testosteron im Blut und trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit sowie zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Mehr erfahren ...

 

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie eine persönliche Beratung wünschen. Beachten Sie bitte zudem, dass Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung sowie eine für eine gesunden Lebensweise sind.

 

Facebook Twitter LinkedIn

Persönlicher Kontakt

Profitieren Sie von mehr Gesundheit durch hochwertige und prämierte Nahrungsergänzungsmittel. Wir beraten Sie gerne persönlich bei Ihrer Produktauswahl. Nach Terminvereinbarung können Sie unsere Produkte auch gerne bei uns vor Ort ansehen. Darüber hinaus informieren wir Sie natürlich über unser Partnerprogramm sowie die Möglichkeit, günstiger einzukaufen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

André Watzka

Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Ing. André Watzka
Geschäftsführer & "Steuermann"
+43 664 8282858
office@best-ager.atJetzt Kontakt aufnehmen

Unser Partner & seine Auszeichnungen

natura vitalis logo best ager  auszeichnung best nutritionalAuszeichnung CBD

Auszeichnung CBDAuszeichnung biotechnology best nutrition   

×
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erfahren Sie als erste/r von exklusiven Angeboten.

×
Newsletter
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erfahren Sie als erste/r von exklusiven Angeboten.